Siedlungsstruktur

Siedlungsstruktur
settlement structure, system of cities

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Siedlungsstruktur auf Gotland — Die Siedlungsstruktur auf Gotland, einer schwedischen Insel in der Ostsee, war im Laufe der letzten Jahrtausende auf dem Lande nur wenigen Veränderungen unterworfen. Der Begriff Siedlungsstruktur beschreibt die Verteilung der Bevölkerung im Raum …   Deutsch Wikipedia

  • Stadt — Berlin (Deutschland) La Paz (Bolivien) …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrnau — Stadt Schopfheim Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Metropolregion Berlin/Brandenburg — Karte Metropolregion Berlin/Brandenburg in Deutschland Basisdaten der Metropolregion (Raum Berlin) Bundesländer: Berlin, Brandenburg …   Deutsch Wikipedia

  • Paenga-Haus — Fundamentsteine eines Paenga Hauses Das Paenga Haus (Rapanui: hare paenga) ist ein Haus der klassischen Osterinsel …   Deutsch Wikipedia

  • Sollschwitz (Göda) — Sollschwitz Sulšecy Gemeinde Göda Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Welda — Stadt Warburg Koordinaten: 51° …   Deutsch Wikipedia

  • Limesfall — Der Hortfund von Neupotz steht in direktem Zusammenhang mit Plünderungen nach dem Limesfall und wurde deshalb auch als „Alamannenbeute“ bezeichnet. Unter Limesfall versteht man die Aufgabe des von den Römern zwischen dem 1. und 3. Jahrhundert n.… …   Deutsch Wikipedia

  • Raumordnung — Raum|ord|nung 〈f. 20; unz.〉 Gesamtheit der Maßnahmen zur Gestaltung u. Verbesserung von Lebens u. Arbeitsräumen in wirtschaftl., sozialer u. kultureller Hinsicht * * * Raum|ord|nung, die (Amtsspr.): zusammenfassende, übergeordnete, ordnende… …   Universal-Lexikon

  • B-Plan — Ein Bebauungsplan regelt die Art und Weise der möglichen Bebauung von parzellierten Grundstücken und die Nutzung der in diesem Zusammenhang stehenden von einer Bebauung frei zu haltenden Flächen. Der Begriff Bebauungsplan (verkürzt als B Plan… …   Deutsch Wikipedia

  • Basdorf (Wandlitz) — Basdorf Gemeinde Wandlitz Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.